Haus & Grund Frankfurt
am Main e. V.

Grüneburgweg 64
60322 Frankfurt am Main

Tel.: 069 - 95 92 91 - 0
Fax: 069 - 95 92 91 - 11

» E-Mail schreiben
Menü
Konditionen vergleichen, KfW- Kredite einplanen
Günstige Hypothekendarlehen machen den Bau des eigenen Hauses oder den Kauf einer Immobilie zurzeit besonders attraktiv. Dabei gibt es erhebliche Unterschiede in den Kreditangeboten von Banken, Versicherungen und Bausparkassen. Finanztest hat für fünf Finanzierungsfälle die Konditionen von mehr als 100 Darlehensgebern verglichen und dabei für den gleichen Kredit Unterschiede bis zu 66.500 Euro ermittelt. Vergleichen lohnt also unbedingt. Ein wichtiger Baustein in der Finanzierung kann ein Kredit der staatlichen KfW-Bank sein. Besonders attraktiv sind derzeit KfW-Kredite für energiesparendes Bauen und Modernisieren. Seit 1. Januar 2016 gelten neue Förderbedingungen für die Programme Energieeffizient sanieren – Kredit (Programm 151 / 152) sowie für den Investitionszuschuss im Programm Energieeffizient sanieren (Programm 430). Zum 1. April 2016 werden das Programm Energieeffizient bauen (Programm 153) um den Standard ‚KfW-Effizienzhaus 40 Plus‘ erweitert. Zum selben Termin ändern sich die Konditionen im KfW-Wohneigentumsprogramm (Programm 124).
Hier können Sie die Förderbedingungen nachlesen: www.kfw.de/KfW-Konzern/Service/Download-Center
Rubrik Förderprodukte (Inlandsförderung) > Merkblätter > Neubau und Bestandsimmobilie