Haus & Grund Frankfurt
am Main e. V.

Grüneburgweg 64
60322 Frankfurt am Main

Tel.: 069 - 95 92 91 - 0
Fax: 069 - 95 92 91 - 11

» E-Mail schreiben
Menü
Frühlingsfrische für die Wohnung

Trendfarbe Grün

„Greenery“ heißt die Farbe des Jahres 2017, nicht nur in der Mode, sondern auch in der Einrichtung. Die satte Mischung aus kühlem Blau mit leuchtenden Gelbtönen bringt einen kräftigen Frische-Kick in Wohnräume und Bäder. Mit ihr halten zahlreiche weitere Grüntöne Einzug in die Wohnung: Pistazie und Waldmeister, Avocado und Salbei, Petrol und Aquamarin.

Sie werden, alleine oder auch in Kombination, in diesem Jahr endgültig die Bäder hierzulande erobern, so die Vorhersage der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft. Saftige Grünnuancen setzen lebendige Akzente und finden sich vor allem in Accessoires wieder. In der Sanitärkeramik haben blassere Töne mit stärkeren Blauanteilen die Nase vorn. Im Bad, genau wie in allen anderen Räumen, wird die Farbe der Natur bevorzugt mit natürlichen Materialien, etwa mit Holz oder Bambus eingesetzt.

Passend zum Megatrend Natürlichkeit sind vielfach auch die Dessins. Blüten, Blattwerk und Pflanzen geben auf den Wänden den Ton an, so das Deutsche Tapeten-Institut. „Holen wir uns jetzt mit grünen Tapeten und üppigem Blattwerk das Gefühl von Wald und Wiese direkt ins Haus.“

Übrigens: Auf der Beliebtheitsskala der Deutschen nimmt Grün nach Blau den zweiten Platz ein. In einer bundesweiten Umfrage im Auftrag des Deutschen Lackinstituts nannten 14 Prozent der Befragten Grün als persönliche Lieblingsfarbe.